MyKammerjäger

Schädlingsprävention

Schädlingsbekämpfung

Logo My Kammerjäger
Logo MyKammerjäger

MyKammerjäger

Was können wir für Sie tun?

Befall von Motten, Flöhe, Heimchen, Spinnentiere oder Fliegen? Wir helfen Ihnen schnell und zuverlässig

Bild: Firma Neher Die Nr.1 in Insektenschutz 

Schädlingsbekämpfung

  • ab 135 EUR inkl. MwSt.
  • Inkl. Anfahrt, Diagnose, Beratung, Arbeitszeit
  • zzgl. Materialkosten

Rufen Sie uns an:
+49 (0) 8064 - 906 50 71

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

Unser Einsatzgebiet
erstreckt sich etwa im Umkreis von 65 Kilometer um Rosenheim.

Terminvereinbarung und Beratung

Schildern Sie uns Ihr persönliches Insektenproblem schnell und diskret per Telefon oder nehmen Sie schriftlich Kontakt zu uns auf. Nach einer kurzen Schilderung Ihrer Beobachtungen und Abstimmung der weiteren Vorgehensweise vereinbaren wir zeitnah einen Termin.

Wir analysieren direkt an Ort und Stelle

Wir nehmen uns ausreichend Zeit zur Befallsanalyse, um die Art des Ungeziefers zu bestimmen. Dabei gehen wir systematisch vor und untersuchen die Ursache und die Auswirkung des Befalls. Danach stimmen wir mit Ihnen die Bekämpfungsstrategie ab. Erst jetzt kann eine genaue Kostenabschätzung vorgenommen werden. Alles andere wäre unseriös. 

Maßnahmen mit geprüften Wirkstoffen

Durch die Anwendung der richtigen Methode bekommen wir Ihr Insektenproblem zuverlässig und vor allem nachhaltig in den Griff. Alle von uns verwendeten Wirkstoffe sind geprüft und bekämpfen Insekten dauerhaft und nachhaltig.

Wir bekämpfen Motten, Fliegen, Heimchen, Spinnentiere und Flöhe effektiv und wirksam

Fliegenarten

  •  Schmetterlingsmücke
  • Abortfliege
  • Große Stubenfliege
  • Schmeißfliege
  • Goldfliege
  • Fruchtfliege

Motten

  • Dörrobstmotte
  • Mehlmotte
  • Textilmotte
  • Kleidermotte
  • Pelzmotte

Spinnentiere

  • Taubenzecke
  • Hausstaubmilbe
  • Mehlmilbe (Vorratsmilbe)
  • Hundezecke (nicht am Tier)
  • Hausspinne

Flöhe

  • Hundeflöhe
  • Katzenflöhe
  • Vogelflöhe
  • Nagerflöhe

=> Tipp: Prävention durch Insektenschutzgitter an allen Zugluftöffnungen und Kellerschächten

Vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Gefahrenpotential von stechenden und beißenden Insekten

  • Fliegen ernähren sich von Nahrungsmitteln und Fäkalien, wodurch eine Übertragung von Keimen stattfindet.

  • Motten zählen zu den Hygiene- und Materialschädlingen. Textilmotten zerstören Kleidungsstücke, Bezugsmaterialien und Teppiche aus Naturfasern. Lebensmittelmotten verschmutzen unsere Nahrung wie Trockenfrüchte, Tee, Nüsse, Getreideprodukte und andere Vorräte.

  • Flöhe und Zecken als Parasiten von Katze und Hund verursachen durch Bisse Juckreiz häufig an Knöchel und Unterschenkel und treten meist in Wohnungen auf, wo Haustiere gelebt haben. Sobald der eigentliche Wirt fehlt, dient der Mensch als Nahrungsquelle.n Befallene Tiere sind vom Hausarzt zu behandeln. Wir behandeln die Aufenthaltsbereiche der Tiere.

  • Spinnentiere wie Zecken oder Milben können Allergien, Hautreizungen und Asthma auslösen. Spinnen verursachen meist Ekel und Phobien. Von den bei uns üblicherweise beheimateten Arten geht keine Gefahr für den menschlichen Körper aus. Bei verstärktem Auftreten z.B. Wintergärten stellen die Kotflecken eine Beeinträchtigung dar.

Wir sind gerne für Sie da!

Rufen Sie uns an

08064 - 906 50 71

Firmenfahrzeug MyKammerjaeger

 

Wir bieten unsere Leistungen in den Regionen München, Grünwald, Holzkirchen, Wolfrathshausen, Bad Tölz, Waakirchen, Sachsenkam, Warngau, Geretsried, Dietramszell, Tegernsee, Rottach-Egern, Ebersberg, Grafing, Aying, Glonn, Tuntenhausen, Wasserburg, Miesbach, Hausham, Schliersee, Fischbachau, Bayrischzell, Rosenheim, Raubling, Oberaudorf, Rohrdorf, Aschau i.Ch., Prien, Bernau, Bad Endorf, Marquardstein, Reit im Winkel, Ruhpolding, Traunstein, Traunreut, Trostberg, Siegsdorf, Bad Reichenhall, Freilassing...