MyKammerjäger

Schädlingsprävention

Schädlingsbekämpfung

Logo My Kammerjäger
Logo MyKammerjäger

MyKammerjäger

Was können wir für Sie tun?

Wir haben die Lösung für Ihre Ameisenplage

Ameisenbekämpfung

  • ab 135 EUR inkl. MwSt.
  • Inkl. Anfahrt, Diagnose, Beratung, Arbeitszeit
  • zzgl. Materialkosten

Rufen Sie uns an:
+49 (0) 8064 - 906 50 71

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

Unser Einsatzgebiet: München und 65 km im Umkreis von Rosenheim

Die ersten Anzeichen für einen Befall mit Ameisen

Erste wichtige Beobachtung

  • Treten vereinzelte Ameisen im Wohnbereich auf, die eingeschleppt wurden? Oder handelt es sich um ein einzelnes Tier, das sich verlaufen hat? Hier ist Wachsamkeit angesagt, da dies bereits die ersten Anzeichen für einen Befall sein könnten.
  • Ameisen verschwinden im Innenbereich durch Ritzen, Fugen und Löcher im Mauerwerk oder Holz.
  • Im Garten, zwischen den Gehwegplatten oder Pflastersteinen sind kleine Sand- oder Erdhaufen sichtbar.
  • Krümel von verschiedenen Baustoffen wie Styropor, Holz, Silikon…
  • Fliegende Ameisen am Fenster (Hochzeitsflug der Ameisen, keine spezielle Gattung)
  • Eine Straße von Ameisen führt durch Ihre Wohnung oder Ihr Unternehmen. Die Ameisen haben ihr Territorium eingenommen und einen Staat gebildet.
    => Wichtiger Hinweis: Bitte nicht versuchen, die Ameisenstraße durch Putzen zu beseitigen, da dies die Bekämpfung behindert und  die Ausbreitung der Ameisen fördert.

Terminvereinbarung und Beratung

Schildern Sie uns Ihr persönliches Ameisenproblem schnell und diskret per Telefon oder nehmen Sie schriftlich Kontakt zu uns auf. Nach einer kurzen Schilderung Ihrer Beobachtungen und Abstimmung der weiteren Vorgehensweise vereinbaren wir zeitnah einen Termin.

Wir analysieren direkt an Ort und Stelle

Wir nehmen uns ausreichend Zeit zur Befallsanalyse, um die Art des Ungeziefers zu bestimmen. Dabei gehen wir systematisch vor und untersuchen die Ursache und die Auswirkung des Befalls. Danach stimmen wir mit Ihnen die Bekämpfungsstrategie ab. Erst jetzt kann eine genaue Kostenabschätzung vorgenommen werden. Alles andere wäre unseriös. 

Maßnahmen mit geprüften Wirkstoffen

Durch die Anwendung der richtigen Methode bekommen wir Ihr Ameisenproblem zuverlässig und vor allem nachhaltig in den Griff. Alle von uns verwendeten Wirkstoffe sind geprüft und bekämpfen Ameisen dauerhaft und nachhaltig.

Kann ich Ameisen selbst bekämpfen?

Zuerst ein wichtiger Hinweis: Ameisen oder andere Insekten haben in der Natur eine überaus wichtige Funktion und sollten dort in Ruhe gelassen werden. Als Naturliebhaber setze ich mich für den Erhalt von Lebensräumen für Insekten und Tiere ein und erfreue mich daran. Anders sieht es im Haus, Wintergarten, auf der Terrasse oder in Ihrem Betrieb aus. Dort sind Ameisen nicht nur lästig, sondern stellen als Material- und Vorratsschädlinge eine ernsthafte gesundheitliche und wirtschaftliche Bedrohung dar.
Im Internet findet man eine Anzahl von Hinweisen zur Bekämpfung von Ameisen. Vielfach handelt es sich dabei um Ammenmärchen wie z.B. die Bekämpfung der Ameisen mit Backpulver. Das mag bei alten Sorten von Backpulver vereinzelt mal geholfen haben, aber ist sicherlich keine erfolgreiche und nachhaltige Methode der Ameisenbekämpfung. Duftstoffe und stark duftende Substanzen wie Knoblauch, Zimt, Lavendel, Essig … lenken Ameisen in andere Territorien und können höchstens als Barriere verwendet werden. Bei allen Duftstoffen und ätherischen Ölen sollten Sie darauf achten, dass sie nicht Ihr Wohlbefinden negativ beeinflussen. Vielen Hausmitteln wird die Wirksamkeit fälschlicherweise zugeschrieben, da deren Ausbringung zu Beginn des Frühjahrs erfolgte, wenn die Ameisen teilweise das Haus verlassen, um sich an dem üppigen Nahrungsangebot in der Natur zu erfreuen. Alle Mittel haben keinen nachhaltigen Erfolg, solange die Königin versteckt im Nest weiter fleißig für Nachwuchs sorgt.

Zögern Sie nicht und wenden sich gleich an den Spezialisten

Wichtiger Hinweis

Bitte versuchen Sie auf keine Fall die Ameisenstraße durch gründliches Putzen zu beseitigen, dies behindert die Bekämpfung und fördert die Ausbreitung der Ameisen.

Ursachen des Ameisenbefalls in Ihrem Wohnbereich

Ameisen sind Meister darin, Nahrung zu orten und miteinander zu kommunizieren. Wurde eine begehrte Nahrungsquelle ausfindig gemacht, wird diese an unzählige andere Ameisen weitergegeben. Sofort machen sich alle Ameisen gemeinsam ans Werk, den Nahrungsvorrat vollständig abzubauen.

Gut zu wissen: Einmal fündig geworden, suchen die Ameisen den Fundort der Nahrungsquelle immer wieder auf, um diesen zu kontrollieren.

Konkrete Tipps zur Vermeidung von Ameisen und anderen Insekten wie Stechfliegen oder Wespen:

  • Lebensmittel und Nahrungsreste verschlossen lagern und Nahrungsreste vom Boden gleich entfernen, um Ameisen nicht anzulocken
  • Fressnäpfe und Futterschalen der Haustiere nach Gebrauch leeren
  • In Obstschalen gärende Früchte gleich entfernen
  • Abfälle und Müll gleich in gut abschließenden Mülltonnen entsorgen
  • Kompost, Biobehälter und braune Tonne sollten gut verschlossen sein
  • Abdichtungen an Mauerwerken, Fliesen, Fenstern und anderen Fugen anbringen und regelmäßig kontrollieren und gegebenenfalls gleich erneuern

Wir beraten Sie hierzu gerne und helfen Ihnen bei der Umsetzung der Maßnahmen.

Vereinbaren Sie einen Termin

Risiken und Gefahren durch einen Ameisenbefall

  • Unannehmlichkeiten durch krabbelnde und beißende Tiere
  • Erhebliche Schädigungen an Haus und Inventar
  • Ekelfaktor durch befallene und verunreinigte Lebensmittel
  • Durch die Exkremente kann es zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommen
  • Eine ernstzunehmende Gefahr geht von gefährlichen Ameisenarten wie z.B. den Pharaoameisen und den Feuerameisen aus
  • In Teilen der USA sind Ameisen inzwischen einer der Hauptauslöser von Allergien

Wir sind gerne für Sie da!

Rufen Sie uns an

08064 - 906 50 71

Firmenfahrzeug MyKammerjaeger

 

Wir bieten unsere Leistungen in den Regionen München, Grünwald, Holzkirchen, Wolfrathshausen, Bad Tölz, Waakirchen, Sachsenkam, Warngau, Geretsried, Dietramszell, Tegernsee, Rottach-Egern, Ebersberg, Grafing, Aying, Glonn, Tuntenhausen, Wasserburg, Miesbach, Hausham, Schliersee, Fischbachau, Bayrischzell, Rosenheim, Raubling, Oberaudorf, Rohrdorf, Aschau i.Ch., Prien, Bernau, Bad Endorf, Marquardstein, Reit im Winkel, Ruhpolding, Traunstein, Traunreut, Trostberg, Siegsdorf, Bad Reichenhall, Freilassing...